Über uns
Firmengeschichte

Firmengeschichte

1993
1993.jpg

 

1993 – Die Firma ATRIUM wurde am 7. Dezember 1993 von vier Gesellschaftern gegründet. Heute führen die beiden Gesellschafter Dieter Karg und Ing. Oldřich Šebek die Geschäfte. ATRIUM wurde mit dem Ziel, hochwertige und ökologisch gebaute Wohnhäusern ins Ausland, vor allem in die Bundesrepublik Deutschland zu exportieren, gegründet. Zu Beginn mietete sich ATRIUM in Produktionshallen in Velký Bor ein und beschäftigte zu Beginn nur sechs Mitarbeiter.

 

1995
1995.jpg

 

1995 – Der Hausbaukonzern ExNorm steigt durch den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung (70%) bei ATRIUM ein. Die Jahresproduktion der ExNorm-Fertigbau GmbH erreichte bis zu 900 Wohnhäuser. Die Firma gewinnt so ein starkes finanzielles Umfeld, den Zutritt zu neuen Technologien und gleichzeitig das für einen modernen Hausbau nötige Rüstzeug.

 Änderung der Firmenstrategie: Als einer der ersten Hersteller beginnt ATRIUM sich neben dem Export auch um den inländischen tschechischen Markt zu bemühen um nicht nur vom Auslandsgeschäft abhängig zu sein.

ATRIUM eröffnet das erste Musterhaus in Horažďovice.


1996 - 1999

vyroba1.jpg

 

 

Die Jahre 1996 – 1999 bedeuten einen Produktionsanstieg, Anlageninvestitionen und den Umzug in größere Produktionshallen in Horažďovice.


2000

2000.jpg

 

 

2000 – In diesem Jahr öffnet ATRIUM das zweite Musterhaus in dem Musterhauszentrum EDEN 3000 in Brno.

ATRIUM gewinnt den Preis der Fachjury in dem Wettbewerb "Haus des Jahres" für das Modell "Gloria".

Der Verkauf von Wohnhäusern nimmt stark zu und die Anzahl von gebauten Häusern in der ganzen Tschechischen Republik nimmt stark zu.


2001

2001.jpg

 

2001 – In dem Wettbewerb "Haus des Jahres" gewinnt die Firma den Preis der Fachjury für den Entwurf "Terra".

2002
2002.jpg

 


2002 – Dieses Jahr bedeutet große Änderungen in Bezug auf die Besitzverhältnisse der Firma. Zum neuen Mehrheitsinhaber wurde der sehr solvente und solide deutsche Haushersteller Isartaler Holzhaus Oberlandhaus – GmbH & Co. KG aus Holzkirchen/Bayern. Alle Änderungen sind auf der Webseite www.obchodnirejstrik.cz (Handelsregister) einzusehen.

 ATRIUM gewinnt einen der Hauptpreise in dem Wettbewerb "Haus des Jahres", und zwar den Preis des Portales www.dumabyt.cz für das Haus "Star 158".


2003

2003.jpg

 

2003 –Das Jahr 2003 bringt eine weitere Zunahme des Absatzes und der Produktion von Häusern. Die Firma investiert weiter in die Produktionstechnologie.


2004

nova112_1a.jpg

 

2004 – 

ATRIUM gewinnt den Preis "Top Haus 2004" für den Bungalow Nova 112. Die Slowakische Niederlassung "ATRIUM SK, s.r.o." mit dem Sitz in Banská Bystrica wird  gegründet.


2005

historie2005.jpg

 

2005 – Das erste Wohnhaus in der Slowakei gebaut, das Qualitätsmanagement-System nach der Norm ISO 9001:2000 eingeführt und im Dezember mit dem Bau des dritten Musterhauses in Průhonice unweit von Prag, das während des Jahres 2006 eröffnet wurde, begonnen.


2006

historie2006.jpg

 

2006 – ATRIUM gewinnt den 3. Platz der Fachjury bei der Wahl "Haus des Jahres 2006" für das Haus "Star". Ab Februar wird das innovative Konstruktionssystem „Installationsvorwand“ angewandt.


2007

historie2007.jpg

 

2007 – Die Nachfrage nach Häusern der Firma ATRIUM nimmt markant zu. Die Produktionskapazität musste durch die Eröffnung eines zweiten Produktionsbetriebes erhöht. Bei der Leserwahl "Haus des Jahres 2007" gewinnt ATRIUM den 3. Preis für das Familienhaus Mona.


2008

historie2008.jpg

 

 

2008 – ATRIUM bringt die Baureihe " LINIE COMPACT" auf den Markt und  wird für in der Wahl "TOP HAUS 2008" für den Bungalow LAGUNA 127 ausgezeichnet.


2009

historie2009.jpg

 

2009 – Zu Beginn des Jahres 2009 implementiert ATRIUM ein neues internes CRM-System, welches den kompletten Projektablauf von der Planung bis zu der Übergabe an den Kunden zu steuern. In diesem Jahre gewinnt ATRIUM den 3. Preis in der Leserumfrage "Haus des Jahres 2009" für den Bungalow "Nova 112".


2010

historie2010.jpg

 

2010 - ATRIUM erhält die Firma eine Auszeichnung in der Leserumfrage "TOP HAUS 2010" der Zeitschrift "Haus und Garten" für das Modell "MINOR 128".
ATRIUM bietet als Innovation alle Modelle sowohl im Passivstandard als auch in der diffusionsoffenen Konstruktion unter dem Namen DifuTech® an.


2011

historie2011.jpg

 



2011 – ATRIUM erhält eine Auszeichnung in der Leserwahl "HAUS DES JAHRES" der Zeitschrift "Mein Haus" zwei Auszeichnungen für ein realisiertes Ökologisches Haus, das durch reduzierte Architektur und Konzentration auf das wesentliche besticht. Dies beeindruckt sowohl die Leser als auch die Fachjury. ATRIUM wird von der unabhängigen Gesellschaft APC überprüft und erzielte aufgrund der positiven Kundenbewertungen das Prüfsiegel „Firma von guter Qualität“.

2012

Gallileo EXCLUSIVE - TOP DŮM 2012 

 

 

Der Entwurf "Gallileo EXCLUSIVE" erhält eine Auszeichnung in der Leserumfrage "Top Haus 2012".